Bitten drehen Sie das Gerät um die Inhalte abrufen zu können.

Wir benutzen cookies, um dir einen noch besseren Service zu bieten.

+49 40 228 683 730

  • Mo - Fr.: 7 - 22 Uhr
    Sa - So.: 9 - 18 Uhr
  • Mitarbeiter:

    >100.000

    Reisende:

    >10.000

    Reisevolumen pro Jahr:

    n.a.

    Abteilungen mit Reisen:

    Pilotprojekt mit der Digitalabteilung (30 Mitarbeiter)

    Branche:

    Automobilhersteller

    Herausforderung

      • Ein Automobilhersteller möchte seine Reisebuchungsprozesse digitaler gestalten, kosten sparen und gleichzeitig den Reisenden einen besseren Service bieten
      • Der bisherige Reisemanagement-Prozess soll weiter bestehen bleiben, es soll nur eine Pilot-Gruppe geben, die einen neuen Service testet
      • Der neue Service soll in bestehende Abrechnungsprozesse integrierbar sein und Kosten müssen Kostenstellen zugewiesen werden können
      • Bestehende Raten bei Hotels und Mietwagenanbietern sollen weiterhin genutzt werden können

    Lösung mit Voya

      • Pilotgruppe von 30 Mitarbeitern testet Voya
      • Jeder Mitarbeiter hat im Büro über die Weboberfläche und unterwegs über die Voya Mobile-App Zugriff auf den Reiseservice
      • Sowohl Reisende als auch Buchende können über den Voya-Chat Reisen innerhalb kürzester Zeit anfragen und buchen
      • Voya fragt bei jeder Buchung die Kostenstelle ab, die im Reporting und auf der Abrechnung dargestellt wird

    Vorher

    Der Konzern bucht über ein zentrales Reisebüro entweder über eine Online-Plattform, oder per Telefon und/oder Email. Die Buchung über die Plattform ist sehr unübersichtlich und ist vor allem mobil nicht einsetzbar. Die Reisenden beklagen sich über ein geringes Serviceangebot. Kurzfristige Umbuchungen sind nur per Telefon möglich und verursachen eine hohe Buchungsgebühr. Bei Buchungen über die Online-Plattform braucht der Reisende viel Zeit, weil er lange nach den passenden Optionen suchen, und sich seine Reise manuell zusammenstellen muss.

    Nachher

    Die Pilotgruppe bucht ihre Reisen per Chat mit Voya, über die Weboberfläche oder mobil, auf ihrem Smartphone. Die Reisenden erhalten nach einer Textnachricht umgehend die 3-5 besten Optionen, die nicht nur die Anfrage, sondern auch die persönlichen Präferenzen des Reisenden und Reiserichtlinien automatisch berücksichtigen. Die Buchung passiert nach der Eingabe der Kostenstelle innerhalb von Sekunden. Falls gewünscht, wird der Reisende sogar auf seinem Lieblingsplatz eingecheckt. Das Management hat über das Voya-Dashboard jederzeit einen Echtzeit-Überblick über alle gebuchten Reisen und den Status jeder Reise. Das Accounting bekommt durch Voya nur von einem Leistungsträger Rechnungen. Die Rechnungen sind nach Kostenstelle gesplittet.

    Ergebnis

    Die Reisenden sind besonders mit dem schnellen und persönlichen Buchungsprozess glücklich. Gegenüber der Buchung über die Online-Plattform sparen Sie ca. 30 min pro Buchung und haben ein deutlich besseres Service-Erlebnis, da auch Umbuchungen unkompliziert per Chat innerhalb weniger Augenblicke vorgenommen werden können. Der Konzern hat nur mit der Pilotgruppe alleine über €20.000 an Buchungsgebühren gespart, den Zeitgewinn nicht eingerechnet.
    Der Pilot soll ausgeweitet werden und weitere Abteilungen sollen mit Voya buchen.

    Jetzt 14 Tage lang gratis testen

    Demo anfordern

    oder

    Rufen Sie uns einfach an: Wir sind von Montag bis Freitag von 9.00 bis 21.00 Uhr erreichbar unter

    +49 40 228 683 730